Murnau Kundgebung: Stehen für Demokratie - Immunisieren gegen Rechts!

Kategorie
Terminkalender Oberland
Datum
2022-01-24 16:30
Veranstaltungsort
Murnau Mariensäule Fußgängerzone

Demonstrieren: "Stehen für Demokratie - Immunisieren gegen Rechts!"

Montag 24.01. um 16:30 Uhr in Murnau Fußgängerzone Höhe Mariensäule


Werdenfelser Bündnis gegen Rechts
Entschieden für Demokratie und Verantwortung
Am 24. Januar übernimmt das Werdenfelser Bündnis gegen Rechtsextremismus die
Versammlungsanzeige der derzeit stattfindenden Demonstrationen für Demokratie und
Verantwortung.
Damit wird entschieden ein deutliches und eindeutiges Zeichen gesetzt, worum es bei den
Gegenveranstaltungen zu den sog. `Spaziergängen ́ im Kern geht. Diese `Spaziergänge ́
werden von Rechtsextremen unterwandert. Deren Anhänger*innen machen
Videoaufnahmen der Gegendemonstrant*innen. Die Videos der Märsche werden auf
einschlägigen Seiten des rechten Spektrums, von bekannten Reichsbürgern und
Verschwörungserzählungen aller Art veröffentlicht und vor dort verbreitet. Auch in Murnau
läuft nach eigenen Angaben die AfD mit. Kommunalpolitiker*innen werden mit anonym
versandten Emails terrorisiert. Solche Auftritte der Kerzenträger dienen keinesfalls dem
Schutz der demokratischen Zivilgesellschaft.
Durch die Akzeptanz des Aufenthaltes von Demokratiegegnern bei Veranstaltungen, durch
die Hinnahme demokratiefeindlicher Äußerungen wird wissentlich dazu beigetragen,
Alltagsrassismus und Antisemitismus zu relativieren, zu verharmlosen und letztlich als
“normal” zu empfinden. Vor diesen Gefahren warnen Fachleute seit Jahren.
Selbstverständlich steht es in unserer Demokratie allen frei, ihre Meinung kund zu tun. Auf
ordentlich angemeldeten Veranstaltungen bei denen klar erkennbar ist, wer sie organisiert
und welche Ziele angestrebt werden. Beleidigungen, Drohungen, und menschenverachtende
NS-Vergleiche gehören nicht zum Kanon der von der Verfassung gedeckten
Meinungsfreiheit. Die Pflichten von Versammlungsleiter*innen gehen - gerade bei diesen
sensiblen Themen - über eine bloße pro-forma Distanzierung „gegen Rechts“ hinaus.
Teilnehmer*innen, die mit Drohungen und rechten Sprüchen auftreten, müssen von den vor
der Veranstaltung benannten Ordner*innen ausgeschlossen werden. `Die sind mitgelaufen,
da können wir nichts tun! ́ Das ist kein Argument! Hier gilt es mehr zu tun und es kann
deutlich mehr getan werden.
Wir wollen auch diesen Montag wieder mit unseren Partnern aus allen Gesellschaftsteilen
ein klares Signal aussenden. Wir stehen solidarisch zusammen, sind oft bei vielem konträrer
Meinung. Aber in Sachen #keinenmillimeternachrechts sind wir ein unspaltbares Murnau.
Thomas Wagner
Werdenfelser Bündnis gegen Rechts

 
 

Alle Daten

  • 2022-01-24 16:30

Powered by iCagenda

Termine:

Oberland grün / Online blau

Allgäu rot

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
6
8
9
12
15
17
19
22
23
25
26
27
28
29
30
31